Michael Schlecht
KURATION
REGIE
VITA

Kunsträume sind für mich Reflexionsorte und Begegnungsstätten, die mit ihren Formaten Diskurse in die Stadt hineintragen. Meine Arbeiten zielen darauf ab, Diskurse nicht nur auf der Bühne zu verhandeln, sondern diese im Zuschauerraum spürbar und sichtbar zu machen.